Beim NaNoWriMo schreibst du 50.000 Wörter in 30 Tagen. Ein Klacks, oder? Auf LYX Storyboard gebe ich dir Tipps, wie du es dieses Mal schaffst, nicht so viel zu schreiben.

Dazu habe ich mich wieder mit LYX Storyboard zusammengetan und folgenden Beitrag verfasst:

5 Tipps, um den NaNoWriMo nicht zu gewinnen

Wenn du mit dem Gedanken spielst, am diesjährigen NaNoWriMo (ernsthaft 🙂 ) teilzunehmen, dann schau auf jeden Fall am Freitag hier vorbei, weil ich mir eine tolle Möglichkeit der Motivation für dich ausgedacht habe.

Teile gerne den LYX-Beitrag, wenn er dir gefällt und du mich unterstützen möchtest.

Hangout am Freitag

Ebenfalls am Freitag werde ich von 9 bis 10 Uhr vormittags per Google Hangout (= Liveübertragung) von LYX interviewt. Es geht natürlich im die NaNoWriMo-Vorbereitung, aber auch ums Zeitmanagement als Autor/in und um Schreibtipps generell. Hast du dazu Fragen? Dann stelle sie entweder bei Facebook oder twittere sie mit dem Hashtag #lyxstb. Du kannst sie mir natürlich auch hier als Kommentar schreiben.

Sehen wir uns Freitag? Machst du beim NaNoWriMo mit?

Alles Liebe,

Annika