Social Media! Wann immer ich über Marketing, besonders über Social Media schreibe, sinkt das Interesse an meinen Beiträgen. Gleichzeitig weiß ich durch Gespräche, dass die allermeisten Autor_innen ihr Marketing nach Bauchgefühl machen und immer wieder überrascht sind, wenn sie herausfinden, wie viel Zeit (und Geld) sie hätten sparen können, wenn sie sich ein bisschen mit der Materie beschäftigt hätten.

Warum überhaupt Social Media?

Das Wunderbare an den sozialen Netzwerken ist, dass es wenig bis gar nichts an barer Münze kostet, sie für seine Werbung und den Aufbau einer Leserschaft zu benutzen (bezahlte Werbebeiträge sind möglich, aber nicht zwingend notwendig).

Zwei Dinge solltest du investieren: Etwas Zeit und Leidenschaft.

Damit du deine Zeit, die sicherlich nur spärlich vorhanden ist, sinnvoll einsetzt, zeige ich dir im folgenden Video, wie ich einen kompletten Monat täglicher Social-Media-Beiträge in nur (maximal) 30 Minuten vorplane – plus die Erstellung der Beiträge, was insgesamt rund 3-4 Stunden Zeiteinsatz für 30 bzw. 31 Tage Inhalte bedeutet (und wenn du weniger oft Beiträge veröffentlichst, reduziert sich die Zeit dementsprechend!).

Zusammenfassung des Videos

Ich nutze einen von mir erstellten Social-Media-Kalender mit täglichen Posting-Inspirationen, den ich dir ebenfalls zur Verfügung stelle.

Vom 8.11. bis zum 15.11. kannst du ihn für 19,99 EUR kaufen (Auslieferung ist am 15.11.), dann wird er erst wieder ab dem 15.12. erhältlich sein und 24,99 EUR kosten.

Für ca. Mitte Dezember ist zudem eine gedruckte Variante des Social-Media-Kalenders geplant, die ich dann zu gegebener Zeit noch vorstellen werde.

Wenn du mehr zum Kalender erfahren willst, klicke hier, um auf die Info-Seite zu gelangen.