Lektorat

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich vor einiger Zeit angefangen, Texte von Zuschauern zu lektorieren, um so aufzuzeigen, wo in einem Text noch Verbesserungen vorgenommen werden können. Heute zeige ich dir an Hand eines solchen Textes, wo die Infodump-Falle lauert und was man an Dialogen verbessern kann.

Dieser Artikel ist nur als Video verfügbar:

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0FwVXlCOG5ocnRVIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

In diesem Lektorat erfährst du:

  • wie umständliche Beschreibungen in gerade Sätze umformuliert werden können
  • wann Infodump auftaucht
  • warum Dialoge manchmal statisch wirken
  • warum du Sätze mit dem Verb „beginnen“ meiden solltest

 

Besuche auch gerne meinen YouTube-Kanal, um dort in den Kommentaren über den Infodump-Teil zu sprechen! (Ich weiß nicht, in wie weit die Autorin nämlich hier auf dem Blog mitliest 😉 ).