Die Frankfurter Buchmesse 2015 findet vom 14. bis zum 18. Oktober 2015 statt und ich bin zum ersten Mal an allen Messetagen anwesend! Im Folgenden erfährst du, wann du mich wo antreffen kannst.

Als ich noch bei einem meiner alten Arbeitgeber angestellt war, hielt sich meine Begeisterung, zu Messen zu fahren, in Grenzen.

Heute aber, wenn es um den Besuch der Buchmessen geht, kann es gar nicht schnell genug gehen. Ich liebe die Messetage!

Hier habe ich meinen Bericht vom letzten Jahr verlinkt, und hier findest du meine Messevideos von Leipzig 2015.

Neu dabei: Das Autorensofa

In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal Bestandteil eines offiziellen Messestandes (okay, also eigentlich bin ich Bestandteil des Teams, das einen Messestand hat … du weißt schon, wie ich das meine).

Mit 40 Kolleginnen und einem Kollegen (wo sind die schreibenden Männer?!) bilden wir „Das Autorensofa“ und stehen auf der Messe interessierten Leserinnen und Lesern zum Quatschen zur Verfügung. Ich werde jeden Tag eine bis zwei Stunden dort sein und mir Zeit nehmen, jeden von euch zu treffen, den ich dazu zwingen kann.

Das rote Sofa findest du in Halle 3 bei Stand A138 und an folgenden Tagen könntest du dort auf mich treffen:

Mittwoch, 14.10. – 17 bis 18 Uhr
Donnerstag, 15.10.  – 10 bis 11 Uhr
Freitag, 16.10. – 11 bis 13 Uhr
Samstag, 17.10. – 10 bis 12 Uhr
Sonntag, 18.10. – 9 bis 11 Uhr

Diskussionsrunde über Self Publishing

Gleich am ersten Messetag werde ich um 12:15 Uhr bei einer Diskussionsrunde zum Thema „Ist Self Publishing schwieriger geworden?“ mitmachen, die in der Self Publisher Area stattfindet (Halle 3, K9). Du bist natürlich herzlich eingeladen, dir das mal anzusehen. Mit mir werden auch Autorin Katja Piel, Matthias Matting von der Selfpublisherbibel und Thomas Simon dabei sein.

Meet&Greet am Samstag

Falls du noch andere Autorinnen als die 40(+1) vom Autorensofa kennenlernen willst, dann triff mich doch am Samstag beim Meet&Greet, das wir „Six Senses“ genannt haben. Mit dabei sind (neben mir) D.C. Odesza, Katrin Koppold, Sarah Saxx und Laura Newman (und ich freue mich schon soooo extrem darauf!)

Um 16 Uhr wird losgelegt und zwar in der Ebene C in Halle 3, genauer gesagt im Raum „Aspekt“. Schau mal in diese FB-Veranstaltung, dort wird auch der Weg zum Raum noch gezeigt.

Workshop am Samstag!

Und natürlich treffe ich ein paar Ausgewählte von euch am Samstag um 14 Uhr bei unserem Workshop darüber, wie man sich als Marke aufbaut.

Auf einen Blick:

(Ein Klick auf das Bild macht es groß)

Frankfurt_fbm15

Wie immer: #VSLFBM

Auch in diesem Jahr werde ich versuchen, so viel wie möglich über den Hashtag #VSLFBM während der Messe zu twittern und zu „instagrammen“. Wenn ihr also nicht warten wollt, bis es Messevideos gibt, dann schaut während der Messetage in die sozialen Netzwerke und sucht nach diesem Hashtag.

Ich freue mich auf dich!

Ich hoffe, dass ich wieder ganz viele meiner Heldinnen und Helden sehen werde. Bist du auch in Frankfurt?