Vielen Dank an alle, die letzte Woche so tatkräftig abgestimmt haben, welche Workshops auf der Messe im Oktober angeboten werden sollen. Zwei Themen liegen nun mit exakt gleichem Ergebnis Kopf an Kopf. Zeit für eine Entscheidung!

Die Buchmesse: Ein Ort des Lernens

Es war im Jahr 2014, als ich zum ersten Mal eine Buchmesse besuchte (gemeinsam mit Sarah Saxx 🙂 ). Ich kannte noch nicht viele Menschen (okay, ich kannte irgendwie NIEMANDEN! Im Gegensatz zu Sarah, die wenigstens viele vom Sehen oder dem Namen nach kannte) und hatte deshalb nicht zum Ziel, Networking zu betreiben.

Was ich wollte, waren Informationen. Was ist gerade Trend? Wie kann ich mich besser vermarkten? Was mache ich gerade richtig oder falsch?

Wenn auch du den Messebesuch nicht NUR mit Kaffeeklatsch verbringen willst, dann habe ich ein schönes Angebot für dich:

 

Workshop auf der Buchmesse am Messesamstag

Also ich kann es nicht leugnen, es ist eine meiner Leidenschaften, Vorträge zu halten und Workshops anzubieten. Ich liebe es! Diese tolle Arbeitsatmosphäre immer, neue Leute besser kennenlernen, und dazu noch Wissen anhäufen – klasse. Ich lerne ja sehr gerne und gebe auch gerne das weiter, was ich weiß.

So natürlich auch auf der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr. Letzte Woche habe ich dich gefragt, welchen Workshop du dir wünschen würdest.

Zwei Themen liefern sich jetzt gerade ein Kopf-an-Kopf-Rennen und noch ist nicht absehbar, wer gewinnen wird.

Da ich nur einen Workshop machen möchte, den aber dafür dann intensiv in 90 Minuten, müssen wir uns also entscheiden:

 

Marketing oder Facebook?

Wir bleiben im Marketingbereich, jedoch einmal eher etwas generell und einmal speziell auf Facebook gemünzt.

Hier meine vorläufigen Ideen für die Workshops:

Beschreibung Marketing-Workshop

Wir erstellen zusammen einen Marketing-Aktionsplan für dein nächstes Buch, so individuell wie möglich. Der Workshop eignet sich insbesondere für dich, wenn die Veröffentlichung deines nächsten Buches nicht vor Dezember 2017 stattfindet (natürlich kannst du auch gerne kommen, wenn du dein bestehendes Buch vermarkten willst, der Fokus wird aber auf der Vorab-Werbung liegen).

Am meisten mitnehmen kannst du dabei, wenn du Self Publisher bist. Verlagsautoren müssen bei einzelnen Aktionen Rücksprache mit ihrem Verlag halten, profitieren aber natürlich dennoch von dem Wissen um die Möglichkeiten, wie man Werbung machen kann.

Offene Fragen diskutieren wir ebenso wie die Frage, wie viel Werbung man überhaupt machen muss und ob was Marketing bedeutet.

 

Beschreibung Facebook-Workshop

Fast alle Seitenbetreiber kämpfen mit sinkender Reichweite. Die meisten Tipps sind uns altbekannt, nur hat man das Gefühl, dass sie gar nichts (mehr?) bringen. Wir schauen uns die häufigsten Fehler an, überlegen, wann eine Facebookseite überhaupt sinnvoll ist und entwickeln Strategien mit einem genauen Fahrplan, wie du mehr Likes erhältst und eine höhere Interaktionsrate erreichst.

Offene Fragen zu Facebook allgemein können wir natürlich gerne ebenfalls beantworten!

(P.S.: Es wurde auch danach gefragt, wie man seine Webseite bekannter macht, das würde ich aber zeitlich in diesem Workshop nicht abdecken können)

 

Bitte stimme ab

Wenn du in Erwägung ziehst, am Messesamstag meinen Workshop zu besuchen, dann stimme bitte über das Thema ab. Kommende Woche kannst du dann, wenn du magst, deinen Platz buchen.

This poll is no longer accepting votes

Welchen Workshop würdest du am Samstag am liebsten machen? (12-14 Uhr)

 

Vielen Dank für deine Hilfe!

 

Wann wir uns außerhalb des Workshops sehen können, erfährst du übrigens in diesem Artikel.