Am 4. Juli ab 10 Uhr veranstalte ich ein Hangout namens BUCHTALK, zu dem meine ersten Gäste Poppy J. Anderson und Matthias Matting sein werden.

Ein Hangout zum Thema Self Publishing Trends

Mir kam die Idee zu diesem Hangout, als ich mir ein paar YouTube-Videos ansah, in denen über die YouTube-Branche gesprochen wurde. „Wäre so etwas nicht auch für uns Schreibende interessant?“, schoss es mir gleich durch den Kopf. Ich zumindest habe ein sehr ausgeprägtes Interesse daran.

Deshalb habe ich die Queen und den Papst des Self Publishings eingeladen, sich mit mir über aktuelle Trends, Schwierigkeiten und Chancen auszutauschen.

Live.

Mit dir zusammen.

Wir werden das Ganze als Hangout bei Google veranstalten.

 

Was ist ein Google Hangout?

 

Ein Hangout ist eine Live-Übertragung per Video (Livestream), das auch aufgenommen und im Nachhinein auf meinem YouTube-Kanal abrufbar sein wird. Da Google YouTube gekauft hat, heißt das Ganze „Google Hangout“.

 

Muss ich mich irgendwo registrieren, um zusehen zu können?

 

Nein. Alles, was du brauchst, ist ein Link, den ich am 4. Juli hier veröffentlichen werde. Selbstverständlich wirst du den Link auch über meine sozialen Netzwerke erhalten können.

 

Deine Fragen helfen weiter!

 

Interaktiv macht so ein Hangout meiner Meinung nach am meisten Spaß, deshalb würde ich mich freuen, wenn du dabei bist und auch ein paar Fragen stellst. Natürlich können wir nicht alle Fragen beantworten, aber wir werden unser Bestes geben. Das Hangout ist auf maximal 60 Minuten ausgelegt.

 

P.S.: Ein Interview mit Poppy J. Anderson findest du hier: Klick