UPDATE: Ich habe eine Assistentin, vielen Dank für eure Bewerbungen!

Wenn du Mutter oder Vater bist, dann weißt du sicherlich (mehr als ich), wie anstrengend so eine Zeit mit Kindern ist.

Okay, ich hab keinen blassen Schimmer, was wirklich auf mich zukommt, und das ist vielleicht auch ganz gut so. Manche Kinder sind ja sehr „arbeitsfreundlich“ und schlafen viel, andere hingegen lassen einen nicht eine Sekunde durchatmen.

Da ich nicht weiß, wie unser Baby ticken wird, muss ich mich auf alles vorbereiten. Nun kann und will ich nicht alles stehen und liegen lassen und mich für ein paar Monate verabschieden, aber ich möchte gerne Unterstützung für das erste Jahr (insbesondere für die Anfangszeit, um mich einzugrooven).

Und jetzt kommst du ins Spiel.

 

Gesucht wird:

 

Ein/e virtuelle/r Assistent/in

(Online-Marketing und Büro)

befristet von November 2017 bis März 2018

 

Darin möchte ich deine Unterstützung:

  • Vorgeschriebene Texte in WordPress-Beiträge verwandeln (für vomschreibenleben.de)
    • inkl. Beitragsbilderstellung (z.B. via Canva)
  • In Notfällen Versand von Newslettern (eher die Ausnahme)
  • 1-2 Facebook-Seiten verwalten und Anfragen beantworten oder weiterleiten
  • E-Mails teilweise eigenständig bearbeiten
  • Als Ansprechpartner in 4 Facebookgruppen fungieren und diese mitverwalten
  • Als Ansprechpartner für die Online-Kurse fungieren (nach intensiver Einarbeitung)

Das bringst du idealerweise mit:

  • Du arbeitest auf eigenen Namen und eigene Rechnung (keine Festanstellung)
  • Interesse an unserer Branche und an der Zusammenarbeit mit Autoren
  • Erfahrung mit WordPress und Facebook (Gruppen und Seiten)
  • Technik-Affinität, falls technische Probleme gelöst werden müssen
  • Kenntnisse in der Bildbearbeitung oder wenigstens ein gutes Auge für Ästhethik
  • Den Willen, sich einzuarbeiten
  • Den Mut, bei Unklarheit lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zu fragen
  • Das Wissen, dass du mitverantwortlich für meinen Erfolg bist, wenn wir zusammenarbeiten

Arbeitsort:

Online. Mir ist egal, wo du wohnst und wie du die Arbeit in deinen Alltag integrierst, Hauptsache, die Aufgaben werden erledigt 😉 Wir besprechen uns online und auch die Einarbeitung findet in Online-Sessions statt.

 

Ich gehe davon aus, dass die anfallenden Arbeiten in 5 Stunden pro Woche zu erledigen sind (nach Abschluss der Einarbeitung).

Die Einarbeitung erfolgt im November und Dezember, ab Januar 2018 geht die „echte“ Arbeit los. Wenn wir gut zusammenarbeiten und alles klappt, spricht auch nichts dagegen, dich über den März hinaus zu beschäftigen (wie gesagt, auf eigene Rechnung. Ich kann dich leider nicht anstellen!).

Interesse?

Dann schicke mir eine E-Mail mit deiner Bewerbung an info@vomschreibenleben.de. Du brauchst keine klassische Bewerbungsmappe zu machen, aber bitte schreibe in der E-Mail deutlich, welche Erfahrungen du in den oben genannten Bereichen hast, wie viel Zeit du aufbringen kannst und wie dein Stundenlohn ist.

 

Bitte nicht mehr bewerben, ich habe bereits meine Assistentin gefunden!

 

Fragen?

Stelle Fragen bitte unten als Kommentar, sodass auch andere davon profitieren. Wenn es relevant ist, werde ich diesen Text hier entsprechend abändern.